18.02.02 23:54 Uhr
 215
 

Astronomen entdecken Staubring um unser Sonnensystem

Forscher der europäischen Weltraumagentur ESA haben beobachtet, dass unser Sonnensystem von einem hellen Staubring umgeben ist.

Bei ihren Untersuchungen konnten die Forscher die Möglichkeit ausschliessen, dass der Staub aus dem interstellaren Raum stammt. Auch Kometenstaub den diese verlieren wird als Ursache ausgeschlossen.

Der Staub muss daher in unserem Sonnensystem entstanden sein. Bei weiteren Untersuchungen kam heraus, dass er aus einem Gebiet Nahe dem Neptun stammt. Auch unsere Planeten sind aus diesem Staub entstanden.


WebReporter: die schwarzen reiter
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Sonnensystem, Staub
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?