18.02.02 23:16 Uhr
 12
 

NBA: Jordans Wizards verlieren gegen starkes Houston-Duo

Die Washington Wizards haben mit ihrer 102:89 Heimniederlage gegen die Houston Rockets nunmehr drei der letzten neu Spiele verloren. Bester Werfer war einmal mehr Cuttino Mobley mit 31 Punkten.

Ebenfalls stark und nahezu spielentscheidend waren die 20 Punkte von Steve Francis, der ein paar wichtige Dreier im letzten Viertel verwandelte und den Rockets somit den Sieg zusicherte.

Beste Spieler bei den Wizards war Richard Hamilton mit 21 und Chris Whitney mit 19 Punkten. Trotz der schwachen 11 Punkte Vorstellung Michael Jordans, steuerte er 11 Assists bei, die einen neuen Saison-Rekord des NBA-Veteranen aufstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA
Quelle: sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: ARD und ZDF kaufen Rechte an neu erfundener Nationenliga
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?