18.02.02 23:16 Uhr
 12
 

NBA: Jordans Wizards verlieren gegen starkes Houston-Duo

Die Washington Wizards haben mit ihrer 102:89 Heimniederlage gegen die Houston Rockets nunmehr drei der letzten neu Spiele verloren. Bester Werfer war einmal mehr Cuttino Mobley mit 31 Punkten.

Ebenfalls stark und nahezu spielentscheidend waren die 20 Punkte von Steve Francis, der ein paar wichtige Dreier im letzten Viertel verwandelte und den Rockets somit den Sieg zusicherte.

Beste Spieler bei den Wizards war Richard Hamilton mit 21 und Chris Whitney mit 19 Punkten. Trotz der schwachen 11 Punkte Vorstellung Michael Jordans, steuerte er 11 Assists bei, die einen neuen Saison-Rekord des NBA-Veteranen aufstellen.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Jürgen Klopp vergriff sich im Interview für US-Sender im Ton



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Bisher größter Giftschlangen-Zoo in Privathaus entdeckt: Halter gebissen
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?