18.02.02 22:37 Uhr
 17
 

London: Premiere für "Gangstas" - die Show der "Generating Company"

Gangstas, die neue Show der 'Generating Company', feiert am 5. April 2002 im 'Circus Space' in Hoxton, Nord-London, seine Premiere.

'Gangstas' spielt im Chikago der 30er Jahre. Die Regie hat Sean Kempton übernommen, einer der vier Gründer der 'Generating Company'.

Bis zum 14. April steht das Bühnenstück auf dem Spielplan des Circus Space, danach geht es auf grosse Engalnd-Tour und wird innert 3 Monaten an 22 Spielstätten zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Show, Premier, Premiere
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?