18.02.02 19:14 Uhr
 8
 

PSB durch Großauftrag beflügelt, Aktie gewinnt über 12 Prozent

Die Aktie der PSB AG gewinnt im Handelsverlauf am Neuen Markt deutlich an Wert, nachdem das Unternehmen einen Großauftrag erhalten hat.

Der IT-Dienstleister teilte demzufolge mit, dass er im Kalenderjahr 2002 über 10.000 PC-Systeme, Monitore und Arbeitsplatzdrucker an die Hessische Polizei liefern wird. Hierbei erfolgt eine komplette Systemintegration in eine bestehende Netzwerk-Infrastruktur des Kunden. Die Integration erstreckt sich von der Vorinstallation der gesamten Software-Applikationen über den gesamten Flächen-Rollout bis zum Schreibtisch des Anwenders und dem Komplettservice der Systeme.

Aktuell gewinnt das Papier 12,6 Prozent auf 8,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?