18.02.02 18:05 Uhr
 6
 

SoftM Aktiensplitt am 25. Februar 2002

Die SoftM AG wird ihren von der Hauptversammlung am 6. Juni 2001 genehmigten und am 6. Februar 2002 in das Handeslregister eingetragenen Aktiensplitt am 25. Februar 2002 vornehmen. Dies teilte das Unternehmen mit.

Für die Aktionäre der SoftM AG bedeutet dies, dass sie künftig anstelle einer alten SoftM-Aktie drei neue Aktien besitzen. Der jeweilige Anteil am Unternehmen bleibt unverändert. Die Umstellung der Depotbestände erfolgt automatisch und kostenfrei.

Mit dem Aktiensplitt ist auch eine Umstellung der Börsennotiz verbunden. Die Aufnahme der Notierung ex Aktiensplitt im Neuen Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse wird am Montag, dem 25. Februar 2002 erfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Februar
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!