18.02.02 17:59 Uhr
 5
 

Deutsche Börse: Aufsichtsrat stimmt Clearstream-Übernahme zu

Der Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG hat am Montagdem Übernahmeangebot der Deutschen Börse für CedelInternational S.A. und damit für denfünfzigprozentigen Anteil an Clearstream InternationalS.A. zugestimmt. Dies wurde am Montag im Anschluss an die Sitzung des Gremiums bekannt.

DasÜbernahmeangebot bedarf demnach der Annahme durch zwei Drittelder Cedel-Aktionäre und steht weiter unter bestimmtenVorbehalten, insbesondere der Zustimmung der Kartell-und Aufsichtsbehörden. Das Angebot soll spätestens, so die Mitteilung der Deutschen Börse weiter, am 28.Februar 2002 unterbreitet werden.

Bei einer Annahme des Angebotes würde die DeutscheBörse den Wertpapierabwickler Clearstream vollständigin die Gruppe Deutsche Börse integrieren. Das soentstehende Unternehmen würde Dienstleistungen und Produkte über die gesamteWertschöpfungskette vom Handel über InformationProducts bis hin zu Clearing und Settlement anbieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Übernahme, Aufsichtsrat, Aufsicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?