18.02.02 17:58 Uhr
 99
 

Brennstoffzelle und Wasserstoff gehen Hand in Hand

Der Einsatz von Brennstoffzellenautos setzt Wasserstoff-Tankstellen voraus. Letztere werden jedoch nur geschaffen, wenn es genügend Nachfrage nach dem Treibstoff gibt.

Der kanadische Autor Tom Koppel sagt in einem Interview, dass weder das eine noch das andere zuerst da sein wird, sondern sich gleichzeitig entwickeln wird.

Als ersten Schritt sieht er kleine Testflotten von Autos und Bussen, die an zentralen Tankstellen mit Wasserstoff betankt werden.


WebReporter: autoreporter
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wasser, Hand, Brennstoffzelle, Brennstoff
Quelle: www.brennstoffzellenautos.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?