18.02.02 17:58 Uhr
 99
 

Brennstoffzelle und Wasserstoff gehen Hand in Hand

Der Einsatz von Brennstoffzellenautos setzt Wasserstoff-Tankstellen voraus. Letztere werden jedoch nur geschaffen, wenn es genügend Nachfrage nach dem Treibstoff gibt.

Der kanadische Autor Tom Koppel sagt in einem Interview, dass weder das eine noch das andere zuerst da sein wird, sondern sich gleichzeitig entwickeln wird.

Als ersten Schritt sieht er kleine Testflotten von Autos und Bussen, die an zentralen Tankstellen mit Wasserstoff betankt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: autoreporter
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wasser, Hand, Brennstoffzelle, Brennstoff
Quelle: www.brennstoffzellenautos.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag vor Pfingstwochenende wird staureichster Tag des Jahres
ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?