18.02.02 18:04 Uhr
 1.263
 

Versprecher von Bush führt zu Kursrutsch des Yens

Mit einem Versprecher verursachte der Bush einen Kursrutsch des Yen, nachdem er nach seinem Gipfeltreffen mit dem japanischen Ministerpräsident das unglückliche Wort devaluation of Yen(Entwertung) als ein Gesprächspunkt nannte.

Der Kursrutsch war jedoch nur von kurzer Dauer, da die Börsianer bereits einen Versprecher vermuteten. Kurz darauf stellte Bush ebenfalls klar, dass er eher Inflation in Japan als Verfall des Yen meinte.

Ähnlich wie sein Vater, ist Bush für Versprecher und seltsame Formulierungen bekannt, so gab er erst vor kurzem zum Besten, daß immer mehr der Amerikanischen Importe aus dem Ausland stammen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schauwi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: George W. Bush, Versprecher, Kursrutsch
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?