18.02.02 17:47 Uhr
 14
 

Bochumer Profis zeigen sich einsichtig - Zehn Fanbusse nach Babelsberg

Die Bochumer Profis zeigen sich von der anderen Seite. Für die 'Schmach' von Oberhausen spendieren die Spieler des Klubs die Reisekosten und verschenken 700 Eintrittskarten an Mitreisende.

Der VFL Bochum zeigte sich auch über die Anfragenflut zu der Auswärtsreise nach Berlin sehr überrascht. Man ist davon ausgegangen, das drei Fanbusse für diese Fahrt benötigt werden. Nun werden es allerdings zehn, die die weite Reise nach Berlin antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bochum, Profi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten
Fußball: Gewerkschaft machen vermehrt psychische Probleme bei Spielern Sorgen
Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa schreibt bewegenden Blog-Text über Anschlag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Als Junge verkleidetes Mädchen in Fußballstadion verhaftet
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten
Fußball: Gewerkschaft machen vermehrt psychische Probleme bei Spielern Sorgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?