18.02.02 17:38 Uhr
 46
 

Los Angeles: Mann wollte Sprengsatz ins Flugzeug schmuggeln - festgenommen

Am Montag ist es der Polizei gelungen auf dem Flughafen in Los Angeles einen Mann zu verhaften, der eine Bombe in ein Flugzeug bringen wollte. Die Ermittlungen haben ergeben, dass der Mann ein Ex-Angehöriger der Nationalgarde gewesen sei.

Die Polizei hatte vorsichtshalber ein Terminal sperren lassen und Suchhunde eingesetzt. Nach einer Stunde konnte der Betrieb wieder aufgenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Flugzeug, Angel, Los Angeles, Los
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?