18.02.02 17:11 Uhr
 9
 

Nato-Einheit in Mazedonien weiterhin unter deutscher Leitung

Da das laufende Mandat, in dem Deutschland noch zur Führung der Nato Truppen in Mazedonien eingeteilt ist, im März abläuft, stimmt die Bundesregierung bis zum Abend über eine Verlängerung ab.

Vorher wurde aber schon Bereitschaft dazu gezeigt.

Zur Zeit sind 500 Soldaten der Bundeswehr in Mazedonien stationiert und diese sind somit der größte Teil der 700 Mann starken Truppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: catscratch1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Einheit, Leitung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?