18.02.02 17:02 Uhr
 382
 

Mobbing schadet nur selber

Vorgesetzte versuchen durch Mobbing Mitarbeiter aus dem Unternehmen zu drängen. Mobbing ist hier ein heißes Thema. Abfindungen sollen durch Mitarbeiterkündigungen gespart werden.

Eine neue Studie ergab, dass sich letztendlich die Unternehmen selber schaden. Egal in welcher Position, es wird gemobbt.

In Hessen werden 20 Konfliktbeauftragte ausgebildet. Träger ist die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haluetti
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobbing
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Knochen: Osteoporose ist tückisch und Unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?