18.02.02 18:10 Uhr
 221
 

Exorzismus: Papst Jophannes Paul II. trieb dreimal den Teufel aus

Pater Gabriele Amorth, italienischer Exorzist, berichtete der italienischen Zeitung 'La Stampa', dass Papst Johannes Paul II. drei Teufelsaustreibungen vorgenommen hat. Johannes Paul II. ist seit 23 Jahren im Amt.

Demnach hat der Papst vor 20 Jahren einem Mädchen im Vatikan durch ein Gebet den Teufel ausgetrieben. Vor fünf Monaten hat er bei einer Audienz einen Exorzismus an einer Frau durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Teufel
Quelle: www.berlinonline.de