18.02.02 15:33 Uhr
 102
 

Boris Beckers neue Flamme

Boris Becker scheint sich neu verliebt zu haben. Er traf sich mit einer früheren Film-Kollegin heimlich im Berliner Hotel Adlon, eine zuerst als schöne Unbekannte beschriebene Berliner Schauspielerin: Sie heißt Carolina Vera-Squella, 29 Jahre alt.

Sie hatten bereits Kontakte bei den Dreharbeiten im Kinofilm '666-Traue keinem, mit dem du schläfst'. Auf der Premieren-Party im Januar in München sahen sie sich wieder. Carolina spricht Englisch und Französisch.

Kollegen der Schauspielerin meinten: 'Die haben sich damals schon sehr gut verstanden.' Nun haben sie sich - laut dem Züricher 'Sonntagsblatt'- erneut getroffen. Im Nobel-Restaurant Kronenhalle saßen sie Händchen haltend bei Weißwein und Pellegrino.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boris Becker, Flamme
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker soll Haus seiner Mutter in Leimen verpfändet haben
Boris Becker hat 30 Millionen Euro Schulden bei Geschäftspartner
Lilly Becker spielt in TV-Show auf Scheidung von Boris Becker an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker soll Haus seiner Mutter in Leimen verpfändet haben
Boris Becker hat 30 Millionen Euro Schulden bei Geschäftspartner
Lilly Becker spielt in TV-Show auf Scheidung von Boris Becker an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?