18.02.02 15:21 Uhr
 38
 

AMI soll Aufschwung bringen

Große Hoffnungen setzt die Automobilindustrie in die vom 13.-21. April in Leipzig stattfindende 'Auto Mobil International'.

Die Verbraucherschau wird als bedeutende Plattform für Anbieter und potentielle Käufer gesehen und soll dem deutschen Automarkt auf die Sprünge helfen.
Über 41 Automarken werden vertreten sein und ihre Neuheiten präsentieren.

Weiterhin wird gezeigt, was im Bereich Tuning dieses Jahr aktuell ist.
Auch wieder mit dabei ist die AMITEC, die Sonderschau für Tankstellen- und Werkstattausrüstungen und Fahrzeugteile.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aufschwung
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?