18.02.02 15:15 Uhr
 270
 

Finne milde verurteilt nach Sex mit Minderjähriger

Zu fünf Monaten auf Bewährung wurde ein 33-jähriger finnischer Bauer verurteilt, weil er eine verbotene sexuelle Beziehung zu einer Minderjährigen im russischen Sortavala hatte.

Dabei wurde erstmalig ein seit drei Jahren bestehendes finnisches Gesetz angewendet, nach dem finnische Bürger auch für sexuelle Straftaten im Ausland belangt werden können – selbst, wenn die Gesetze des anderen Landes keine Strafen dafür vorsehen.

Die Höchststrafe wäre vier Jahre Gefängnis gewesen. Das Gericht berücksichtigte in seinem Urteil aber, dass die Tat nach russischem Recht nicht strafbar sei. Außerdem sei der Charakter der Beziehung „echt und ernst“ gewesen.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Minderjährige, Minderjährig, Minderjähriger
Quelle: www.helsinki-hs.net


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?