18.02.02 14:33 Uhr
 954
 

Jerusalem: McDonalds soll bald "McKoscher" heißen

In Jerusalem könnten die McDonalds-Restaurants bald McKoscher heißen. Das oberste Rabbinat will so den ultraorthodoxen Juden Jerusalems die Unterscheidung zwischen koscher und nicht koscher erleichtern.

McDonalds will den Vorschlag in Betracht ziehen.

Koscher bedeutet, dass Fleisch und Milchprodukte nicht gemeinsam in einem Restaurant verkauft werden dürfen. Ein Cheeseburger wäre dann nicht koscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jerusalem
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?