18.02.02 13:15 Uhr
 176
 

„Rush Hour 2“ nicht mehr auf Rang 1 in den Kinocharts

„Rush Hour 2“ schaffte es nur eine Woche auf Rang 1 der deutschen Kinocharts. Verdrängt wurde der Film durch „Schwer verliebt“ von den Farelly Brüdern. Etwa 400.000 Besucher sahen sich die Komödie am ersten Wochenende an.



Mit 390.000 Zuschauern konnte der Actionhit mit Chris Tucker da nicht mithalten. „Die Monster AG“ zog ebensoviel Besucher in die Kinosäle. „Der Pakt der Wölfe“ erreichte mit 220.000 Zuschauern Platz 4.

„Ocean´s Eleven“ ist auf Rang 5 (200.000 Seher) zu finden. Mit dem Herrn der Ringe geht es langsam abwärts: Platz Nummer 6 und 130.000 Besucher.


WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rang, Kinocharts
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?