18.02.02 13:12 Uhr
 1.330
 

Nach dem schlechten Umfrageergebnis - Gottschalk denkt an Abschied

Nachdem eine Umfrage in der vergangenen Woche ergeben hatte, dass die Mehrheit der deutschen Fernsehzuschauer, nämlich 61 %, Thomas Gottschalk als Fernsehauslaufmodell sehen, denkt dieser jetzt drüber nach, sich aus dem Fernsehen zurückzuziehen.

Nach eigenen Aussagen will er den Zuschauern keinen Gottschalk nachtragen, den sie gar nicht mehr sehen wollen.
Wie bereits bei SternShortNews berichtet wurde, würden die meisten Zuschauer lieber Günther Jauch auch als 'Wetten Dass'-Moderator sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Umfrage, Abschied
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?