18.02.02 12:10 Uhr
 212
 

Vertrag von Paulo Sergio wird nicht verlängert

Der FC Bayern München wird den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Brasilianer Paulo Sergio nicht verlängern. Der 32-Jährige wörtlich: 'Ich bleibe nicht in München.'



Diese Vereinbarung trafen der Berater Sergios und Karl-Heinz Rummenigge in der letzten Woche. Die Initiative auf eine Nichtverlängerung des Vertrages ging demnach vom Verein aus.

Als weiterer Wackelkandidat bei den Bayern gilt Ciriaco Sforza.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch
Handball-WM: Deutschland scheidet überraschend in Achtelfinale gegen Katar aus