18.02.02 11:41 Uhr
 496
 

Neuer Weltrekord: Ein Asylbewerber ist jetzt größter Mann der Welt

Er misst 7 Fuß, 9 Inch: Umgerechnet 2,35 Meter haben Hussain Bisad zum größten Mann der Welt gemacht. Bei der jüngsten Messung überholte der somalische Asylbewerber den alten Weltrekord von 7 Fuß, 9 Inch. Und er wächst immer weiter.

Stolze 209 Kilogramm bringt er auf die Waage, Telefonzellen kann er mühelos mit den Händen auf dem Dach fassen. Dazu muss er allerdings auch vier Hauptmahlzeiten am Tag zu sich nehmen und das Geld für ein 3,13 großes Bett investieren.

Bisad wurde in Somalia geboren. Er kam auf zwei Flugzeugsitzen nach Großbritannien. Die Briten akzeptierten ihn als Asylbewerber. Nun kann er hier auf Lebenszeit bleiben. Das erleichtere ihm die Größe enorm, sagte der 27-jährige schwarzhäutige Riese.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Welt, Neuer, Weltrekord, Asylbewerber
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?