18.02.02 11:22 Uhr
 67
 

CeBIT 2002: In Zukunft an öffentlichen Orten Videomails verschicken

Auf der CeBIT 2002 in Hannover werden so einige neuer Innovationen vorgestellt. Eins davon ist mit Sicherheit das Produkt von friendlyway, eine sogennnte Videomail-Station.

Diese Station soll es in Zukunft möglich machen, von öffentlichen Orten per Mail Video-Nachrichten an die lieben Freunde etc. zu schicken.

Viele Firmen, aber auch Unterhaltungs-Einrichtungen bekundeten schon Interesse zwecks Werbung.

Das System soll auf Flughäfen, Bahnhöfen, Kiosken und Kaufhäusern integriert werden und kann bis zu 20 Sekunden Video-Sequezen aufnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Zukunft
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
"Metabohème": Tele 5 sendet derbe "Anti-Late-Night-Comedyshow"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?