18.02.02 10:39 Uhr
 81
 

Zach fordert nur noch Deutsche Torhüter in der DEL

Die beiden Torhüter Marc Seeliger und Christian Künast haben bis jetzt sehr gute Leistungen bei der Olympiade gezeigt.
Aber im Vergleich zu den internationalen Torhütern ist die Leitung nicht so gut.


Zach glaubt auch, dass er schon den Grund dieses Problems gefunden hat.
Beide Torhüter seien nur die Nummer zwei in ihrem Teams, die Teams hätte fast alle ausländische Torhüter und so fehle den Deutschen die Spielpraxis.


Daher fordert Zach, dass ab 2004 nur noch deutsche Torhüter in der DEL spielen.
Dadurch würde kein Team Nachteile erleiden, da ja alle dazu verpflichtet seien.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, DEL, Torhüter
Quelle: www.olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Newsseite stirbt wegen Mitgliederschwund
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?