18.02.02 10:17 Uhr
 90
 

Tamponerfinderin J. Esser Mittag wird geehrt

Vor 52 Jahren brachte die Tamponerfinderin ihr erstes Produkt auf dem Markt. Die ersten o.b. wurden mit einer Drehmaschine für Zigaretten gefertigt.

Mehr als 4 Millionen dieser kleinen Helfer werden täglich hergestellt. Der europäische Marktführer stellt seine Ware inzwischen in Wuppertal her. Entstanden ist alles in Düsseldorf.

Die 80-jährige ehemalige Leistungsschwimmerin wird am Wochenende für ihr Werk in der Heine-Universität geehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haluetti
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mittag
Quelle: www.duesseldorf-today.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?