18.02.02 10:13 Uhr
 222
 

Olympia: Dopingverdacht bei den Spielen

Wie die französische Nachrichtenagentur AFP meldet, gibt es den ersten Dopingverdacht bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City.

Um welchen Sportler es sich handelt, wird noch nicht bekannt gegeben.
Einzig, dass dieser Sportler keine Medaille gewonnen hat, ist bekannt.

Weitere Informationen sollen im Laufe des Tages bekannt gegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Olympia, Olymp, Doping, Spielen
Quelle: www.olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?