18.02.02 10:08 Uhr
 57
 

Wetterauswirkung auf unsere Gesundheit wird überschätzt

Zwar ist sich jeder Zweite in der Bundesrepublik Deutschland sicher, dass einige seiner körperlichen Beschwerden mit dem Wetter zu tun haben, trotzdem wird die Wetterempfindlichkeit deutlich überschätzt.

Zwar wurde vor kurzen bewiesen, dass sich das Biowetter negativ auf unseren Körper auswirkt, trotzdem ist dieser Anteil prozentual doch sehr gering.

35 Prozent der Bevölkerung sind sich sicher, dass das Wetter etwas mit unserer Gesundheit zu tun hat, aber 46 Prozent sehen keinen Zusammenhang.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Wetter, Wette
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?