18.02.02 09:51 Uhr
 188
 

20jähriger wegen Belästigung Minderjähriger verurteilt: 13 Jahre Knast

Der 20-jährige Malaysier Md Rozi Abdul Aziz ist zu dreizehn Jahren Gefängnisstrafe verurteilt worden, nachdem er wegen Belästigung dreier minderjähriger Mädchen angeklagt worden war.

Zum Einen beging Aziz eine Straftat, durch die er 10 Jahre Gefängnisstrafe verhängt bekam, als er zwei 10 und 12-jährige Mädchen mit Waffengewalt zwang sich vor ihm auszuziehen.

Bei seinem zweite Vergehen, für welches weitere drei Jahre hinzukommen, versuchte er mit einer 10-jährigen Sex zu haben und zahlte ihr anschliessend etwa 2 Euro, damit sie Niemandem davon erzählen würde.
Aziz gestand beide Straftaten ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Belästigung, Minderjährige, Minderjährig, Minderjähriger
Quelle: www.thestar.com.my

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel
München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ehemaliger Nationaltorhüter Ömer Catkic in Türkei verhaftet
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?