18.02.02 09:20 Uhr
 29
 

Finlands größter Getränkehersteller geht an die Briten

Finnlands größter Bier- und Softdrink-Hersteller Hartwall geht an die „British Brewery Scottish and Newcasle“, die nach Eigenangaben die achtgrößte Brauerei der Welt ist.

Die britischen Brauer wollen sich damit vor allem den Zugang zu weiteren Märkten in Osteuropa sichern.

Hartwall und die dänische Carlsberg Brauerei betreiben gemeinsam die Baltic Beverages Holding, die zu den wichtigsten Anbietern im russischen und baltischen Biermarkt zählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brite, Getränk
Quelle: www.helsinki-hs.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Glyphosat von Hersteller Monsanto potenziell krebserregend
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?