18.02.02 08:53 Uhr
 162
 

Verdacht auf unzureichende Tests: Burgerverkauf zeitweise eingestellt

Mc Donalds hat mehrere Ladungen Rindfleisch die für deutsche Restaurats bestimmt waren vorsorglich gestoppt.
Grund hierfür war der Verdacht auf unzureichende BSE-Tests.


In Stuttgart wurden bereits am Freitag diverse Burgersorten für Stunden aus dem Verkehr gezogen. Auch aus anderen deutschen Grosstädten wurde der Stop bestätigt. Wie die Pressestelle betont ist dies allerdings eine reine Vorsichtsmassnahme.