18.02.02 07:55 Uhr
 203
 

Rentner machte seinen Doktor - mit 81 Jahren

1941 schloß er sein Ingenieurstudium ab. Über 60 Jahre später machte der Rentner Helmut Schubert an der Fern-Uni Hagen seinen Doktor. Sein Fach: Sozialwissenschaft, Schwerpunkt Arbeitswissenschaft.

Seinen Magisterabschluß machte er mit 75 Jahren. „Ich begann, über Sinn und Wert menschlicher Arbeit nachzudenken.“ beschreibt der 81-jährige seine Beweggründe.

Der Titel seiner Doktor-Arbeit: „Humane Arbeit? Die Forschungsprogramme in gesellschaftspolitischer Gesamtschau mit Entwurf eines Folgeprogramms."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rentner, Doktor
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?