18.02.02 06:45 Uhr
 287
 

Schröders Schwester klagt

Eine Gruppe Alleinerziehender, darunter auch Schröders Schwester, will heute vor dem Bundesverfassungsgericht klagen.

Nach einer Übergangszeit werden Singles bzw. alleinerziehende Mütter / Väter gleichbesteuert

Das seit 1.1.2002 wirksame Gesetz zur Familienförderung sieht vor den Haushaltsfreibetrag stufenweise zu verringern. Den reduzierten Beitrag bekommt nur, wer ihn bis 2001 geltend gemacht hat. Danach wird man wie ein Single behandelt.


WebReporter: TheRealJavaEngel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schwester
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?