18.02.02 06:17 Uhr
 19
 

Ryanair will schon im nächsten Jahr innerdeutsche Flüge anbieten

Nachdem Ryanair am Donnerstag seine ersten europäischen Flüge von Deutschland aus gestartet hatte (SSN berichtete), will der Billigflieger bereits im nächsten Jahr schon auch innerdeutsche Flüge anbieten.

Deutschland sei ausgesprochen lukrativ, da hier weltweit die teuersten Linienflüge angeboten werden und die Lufthansa sich so benimmt, als wenn ihnen dieser Markt einfach so gehören würde. Firmen-Chef O'Leary gibt sich zuversichtlich.

Man will in Zukunft hier nicht nur Regional-Flughäfen anfliegen, sondern auch größere. Ab fünf oder sechs innerdeutschen Zielen wäre eine Verbindung sinnvoll.

Die Preisvorstellung von Ryanair bewegen sich im Rahmen 'von 19 oder 29 Euro' aufwärts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Jahr, Flug, Ryanair
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?