17.02.02 21:32 Uhr
 31
 

BSE-Tests: Deutschland drohen Rückzahlungen in Millionenhöhe

Wegen vermehrten fehlerhaften BSE-Tests in Deutschland drohen dem Bund von der Europäischen Union (EU) Subventionsrückforderungen in Millionenhöhe.

Dabei geht es um mindestens 40 Millionen Euro. Für fehlerhafte BSE-Tests muss Deutschland 15 €/Test an die EU zurückzahlen. Die Regierung hat laut 'Bild am Sonntag' 110 Mio. € an die Bauern als Unterstützung gezahlt.

Wenn die Berichte der 'BamS' stimmen, müssen zudem Regressionszahlungen in Betracht gezogen werde. Der Gesamtbetrag beliefe sich auf 40 Mio. €, so die Wochenzeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Million, Rückzahlung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy