17.02.02 21:11 Uhr
 171
 

Erste US-Eliteeinheiten auf Basilan eingetroffen

Erste US-Elitesoldaten sind auf der philippinischen Insel Basilan gelandet. Sie sollen zusammen mit der philippinischen Armee Übungen präparieren.

30 Soldaten sind bereits eingetroffen, 160 sollen es im Endeffekt werden. Ziel der Kooperation ist es, gegen die philippinische Rebellengruppe Abu Sayyaf vorzugehen.

Die Zusammenarbeit der USA mit der philippinischen Armee läuft bereits seit einigen Wochen. Der offene Vorwurf der USA an die Abu Sayyaf lautet, dass sie Kontakte zur Al Qaeda halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Elite
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?