17.02.02 21:06 Uhr
 2.140
 

Neuer Kampfhubschrauber der USAF wird mit tödlichem Laser ausgestattet

Der AC-130 Kampfhubschrauber, der bereits seit dem Vietnamkrieg eingesetzt wird, erhält nun eine Aktualisierung: In einer Spule wird die Energie einer chemischen Reaktion in einen tödlichen Laser konvertiert.

Mit Lichtgeschwindigkeit kann er so lange schießen bis die Energiequelle verbraucht ist. Schon innerhalb der nächsten zwei Jahre soll der AC-X genannte Hubschrauber in militärischen Aktionen eingesetzt werden können.

Der AC-X, auch 'Son of Spectre' genannt, ist ein sehr großer Hubschrauber der eine Besatzung von 13 Mann benötigt. Die Air Force hofft durch weitere Entwicklungen später einmal Kampfflugzeuge und Kriegsschiffe mit Lasern ausstatten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: salzstange
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Kampf, Laser
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?