17.02.02 20:48 Uhr
 95
 

Fast 20 % der EU-Bevölkerung sind Analphabeten

Ein ungeheures Missverhältnis innerhalb der EU-Länder wurde von Abgeordneten im Europäischen Parlament aufgedeckt: Fast 20 % der erwachsenen Bevölkerung können
weder Lesen noch Schreiben.

Gerade in unserer globalisierten Welt haben diese Menschen null Chancen in einer auf High Tech und Bildung ausgerichteten Gesellschaft. Einen erschreckend hohen Anteil an (Beinahe-)Analphabeten haben Portugal (fast 50 %),
Italien (über 30 %).

Auch Deutschland ist mit fast 14 % unter den Negativ-Rängen mit vorn dabei,
wogegen Finnen, Schweden und Dänen zu den absoluten Sprachgelehrten gehören.
Nun wird im Zuge der Aufnahme von Ost-Ländern in die EU eine weitere Verschlechterung erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: EU, Bevölkerung, Analphabet
Quelle: dw-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?