17.02.02 20:17 Uhr
 38
 

Erdbeben im Iran

Im Südiran forderte eine Erdbeben der Stärke 5,2 (Richter) mindestens ein Menschenleben. Es wird außerdem von mehreren Verletzten berichtet. Mehrere hundert Familien verloren durch das Erdbeben ihr Zuhause.

Das Zentrum des Erdbebens lag dem Nachrichtensender Irna zufolge in der Nähe des Persischen Golfes in der Region Jahrom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Iran, Erdbeben
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?