17.02.02 19:47 Uhr
 9
 

Olympia: Hilde Gerg verpasst Medaillenplätze

Hilde Gerg, die Skiläuferin, die bei der Eröffnung der Olympischen Spiele die Deutsche Flagge trug, hat es beim Super-G aufgrund eines Fahrfehlers nur auf Platz 5 geschafft.

Die 'Wilde Hilde' berichtete weinend nach dem Wettkampf, dass sie sich den Erfolg selbst zweimal verbaut habe. Das waren wohl vorraussichtlich die letzten Olympischen Spiele in ihrer Ski-Karriere.

Die Olympischen Winterspiele in Salt Lake City verliefen für die DSV-Läuferin nicht sehr rosig. Auch in der Abfahrt und in der Kombination erreichte sie nur magere Ergebnisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: **Mr.Floppy**
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Medaille
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"