17.02.02 19:07 Uhr
 26
 

Ronaldo fährt zur Weltmeisterschaft

Der brasilianische Fußballstar Ronaldo, dessen richtigen Namen niemand wirklich aussprechen kann, wird trotz Verletztungsproblemen an der WM teilnehmen.

Das Kuriose an der Sache:
Bei seinem Verein Inter Mailand spielt Ronaldo aufgrund seiner Verletzung nicht.

Sorgen um eine WM-Nominierung muss sich allerdings Romario machen. Der Stürmer kommt nämlich auch in die Jahre.
Es ist weiterhin offen, ob er ins Nationalteam berufen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: **Mr.Floppy**
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Ronaldo, Weltmeisterschaft
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?