17.02.02 19:07 Uhr
 26
 

Ronaldo fährt zur Weltmeisterschaft

Der brasilianische Fußballstar Ronaldo, dessen richtigen Namen niemand wirklich aussprechen kann, wird trotz Verletztungsproblemen an der WM teilnehmen.

Das Kuriose an der Sache:
Bei seinem Verein Inter Mailand spielt Ronaldo aufgrund seiner Verletzung nicht.

Sorgen um eine WM-Nominierung muss sich allerdings Romario machen. Der Stürmer kommt nämlich auch in die Jahre.
Es ist weiterhin offen, ob er ins Nationalteam berufen wird.


WebReporter: **Mr.Floppy**
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Ronaldo, Weltmeisterschaft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?