17.02.02 19:07 Uhr
 26
 

Ronaldo fährt zur Weltmeisterschaft

Der brasilianische Fußballstar Ronaldo, dessen richtigen Namen niemand wirklich aussprechen kann, wird trotz Verletztungsproblemen an der WM teilnehmen.

Das Kuriose an der Sache:
Bei seinem Verein Inter Mailand spielt Ronaldo aufgrund seiner Verletzung nicht.

Sorgen um eine WM-Nominierung muss sich allerdings Romario machen. Der Stürmer kommt nämlich auch in die Jahre.
Es ist weiterhin offen, ob er ins Nationalteam berufen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: **Mr.Floppy**
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Ronaldo, Weltmeisterschaft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?