17.02.02 18:31 Uhr
 90
 

Skifahrer landete auf der Motorhaube eines Pkws

Gerlos - Ein 28-jähriger deutscher Skifahrer verletzte sich schwer, als er auf der Motorhaube eines Pkws landete. Der Mann prallte, nach einen Sprung über eine Kante, auf einen vorbeifahrenden Pkw.

Eine 44-jährige Frau fuhr gerade auf dem darunterliegenden Forstweg, als der Skifahrer plötzlich auf der Motorhaube des Autos landete.

Der Mann wurde sofort von einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.


ANZEIGE  
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Motor, Skifahrer, Motorhaube
Quelle: tirol.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?