17.02.02 18:18 Uhr
 14
 

Anschlag in Israel verhindert

Das israelische Radio gab bekannt, dass die israelische Polizei Terroristen aufgehalten haben, die womöglich auf dem Weg zu einem Anschlag waren.

Zwei Polizisten haben einen verdächtigen Wagen kontrolliert, bei dem sich herausstellte, dass in diesem zwei Männer saßen, die mit Sprengkörpern bewaffnet waren.

Der eine fing an zu feuern und wurde erschossen. Der andere floh mit dem Auto und wurde später aufgegriffen, worauf er sich in die Luft sprengte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: catscratch1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Anschlag
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stichelt gegen Oscar-Verleihung: "Traurige Show"
Grüne und Umweltbundesamt empfehlen zur Fastenzeit: Auf Auto verzichten
CSU verschärft Ton gegenüber Martin Schulz: "Gefährlicher Quacksalber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?