17.02.02 17:31 Uhr
 16
 

Tennis: Lars Burgsmüller gewinnt das ATP-Turnier

Zum ersten Mal in seiner Karriere gewann der Essener Lars Burgsmüller heute den ATP-Pokal, der dieses Mal in Kopenhagen ausgetragen wird.

Er musste gegen den Belgier Olivier Rochus antreten, den er aber locker mit 6:3, 6:3 in zwei Sätzen vom Platz fegte.

Spektakulärer noch war das Halbfinale Magnus Larsson (SSN berichtete).
Mit einem (6:4,5:7,7:6-)Sieg setzte er den Grundstein zur Erfüllung seines Kindertraumes. Die Siegerprämie des ATP-Finales war mit 381.000 Dollar dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: **Mr.Floppy**
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Turnier, ATP, ATP-Turnier
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?