17.02.02 17:46 Uhr
 96
 

Bald erster Fernseher für "Frauen "im Handyformat

Die Firma Sharp will in kürze einem Mini-Farbfernseher und Mp3-Player im Handyformat auf den Markt bringen. Die Firma Sharp hat angeblich herausgefunden, dass sich das weibliche Geschlecht auch für unterwegs Unterhaltung wünsche.

Die Hauptzielgruppe sollen junge Frauen sein. Das Gerät soll für etwa 350 Euro auf den Markt kommen. Am 23. Februar soll der Player (MT-VA1) in Tokyo präsentiert werden. Die Batterien reichen etwa für 1 Stunde Film oder 3,5 Stunden Musik.

Wechselschalen für den Player sollen in bunten Farben angeboten werden


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frau, Handy, Fernseher
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?