17.02.02 13:41 Uhr
 95
 

Liste mit pädophilen Priestern veröffentlicht - viele noch im Amt

Washington- Eine Liste von Priestern, die im Verdacht stehen, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben, wurde nun in New Hampshire veröffentlicht.

Die Liste entstand auf Wunsch der Staatsanwaltschaft und betrifft Vergehen von 1960-1987. Einige der Priester die aufgelistet wurden, durften aufgrund eines ärztlichen Gutachtens im Amt bleiben.


Der Fall eines katholischen Priesters, der in Massachusetts, während seiner Amtszeit, mehr als 100 Jungen sexuell missbraucht haben soll, sorgte in den USA für Aufregung. Der Priester wurde schuldig gesprochen. Weitere Verfahren werden folgen.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Liste, Amt, Priester
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?