17.02.02 11:17 Uhr
 29
 

Nepal: Dutzende Polizisten von Mao-Rebellen ermordet

Im nordwestlichen Nepal haben Mao-Rebellen in der Nacht zum Sonntag ein Polizeirevier überfallen. Nach Angaben eines Polizeibeamten sind bei dem Überfall mindestens 26 Polizisten ermordet worden.

Anschließend haben die Rebellen einen nahegelegenen Flughafen überfallen, wo sie 22 weitere Polizeibeamte umgebracht haben. Passagiere sollen sich zu diesem Zeitpunkt nicht am Flughafen aufgehalten haben.

Die Todeszahlen wurden von offizieller Seite noch nicht bestätigt. Es handelt sich um die schlimmste Terrorattacke seit den letztjährigen Friedensgesprächen. Die Mao-Rebellen kämpfen in abgelegenen Gebirgsregionen für eine kommunistische Republik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Rebell, Nepal
Quelle: story.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Muslime retten 44 Christen mit Kopftüchern getarnt vor Islamisten
Schwarzenberg: Vierjähriges Mädchen gerät bei Tauziehspiel unter LKW und stirbt
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?