17.02.02 10:55 Uhr
 587
 

England: Bye Bye Potter - Grisham toppt die Bestseller-Charts

Alles hat ein Ende, auch die Harry Potter-Dominanz in den englischen Bestseller-Charts.
John Grishams Werke 'The Summons' und 'A Painted House' toppten die Hardcover- & Paperback-Charts und verwiesen den kleinen Zauberlehrling auf die Plätze.

JK Rowlings Potter-Abenteuer 'H. P. und der Feuerkelch' fällt auf Platz 3 der Whitaker BookTrack-Charts.
Rowling wird darüber nicht allzu unglücklich sein, rangieren doch Band 2 und 3 der Potter-Serie noch unter den Top 6 der Besteseller-Charts.

'The Summons' ist Grishams erster Thriller seit zwei Jahren. Am 5. Februar 2002 wurde das Werk in England veröffentlicht, es schoss sofort auf Platz 1 der Charts.
'A Painted House' hält bereits seit 2 Wochen Platz Nr. 1 der Paperback-Charts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Charts, Bestseller
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Fall Niklas P.: Prozess gegen Walid S. beginnt morgen
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?