17.02.02 10:32 Uhr
 1.459
 

Internet ermöglicht Studenten Echtzeitbilder aus dem Weltraum

Das 'Student Telescope Network' (STN) ermöglicht Studenten aus den USA Echtzeit Bilder aus dem All zu machen.

Dazu wurde ein Teleskop mit einer Digitalkamera ausgerüstet. Über das Internet können die Studenten das Teleskop steuern, eigenständig den Himmel absuchen, und Fotos machen.

Die Studenten ersparen sich dadurch Wartezeiten in Sternwarten, und die Schulen viel Geld, da sie keine teure Ausrüstung für die Sternbeobachtung mehr kaufen müssen.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Student, Weltraum, Echtzeit
Quelle: www.cosmiverse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?