17.02.02 10:18 Uhr
 62
 

Der kleine Leon: Bei der Geburt nur 380 Gramm schwer, heute putzmunter

Genau ein Jahr nachdem der kleine Leon im Krankenhaus in Itzehoe auf die Welt kam, feiert er einen glücklichen Geburtstag in seinem normalen Leben.

Weil es Mutter und Kind während der Schwangerschaft schlecht ging, musste Leon schon in der 25. Woche per Kaiserschnitt geholt werden. Damals wog er nur 380 Gramm, also eine extreme Frühgeburt.

Nach 10 Monaten Aufenthalt im Krankenhaus und ständiger künstlicher Beatmung, konnte er schließlich nach Hause und führt nun ein völlig normales Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lighthousekeeper
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geburt, Gramm
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN