17.02.02 10:18 Uhr
 62
 

Der kleine Leon: Bei der Geburt nur 380 Gramm schwer, heute putzmunter

Genau ein Jahr nachdem der kleine Leon im Krankenhaus in Itzehoe auf die Welt kam, feiert er einen glücklichen Geburtstag in seinem normalen Leben.

Weil es Mutter und Kind während der Schwangerschaft schlecht ging, musste Leon schon in der 25. Woche per Kaiserschnitt geholt werden. Damals wog er nur 380 Gramm, also eine extreme Frühgeburt.

Nach 10 Monaten Aufenthalt im Krankenhaus und ständiger künstlicher Beatmung, konnte er schließlich nach Hause und führt nun ein völlig normales Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lighthousekeeper
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geburt, Gramm
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?