17.02.02 09:37 Uhr
 1.765
 

TV-Show Fear Factor: Notoperation nach Verzehr von Rinderauge

Fast Unmögliches müssen die Kandidaten der Reality-Show 'Fear Factor' erfüllen. Aufgaben vor denen sich die Kandidaten ekeln oder fürchten gehören zum Spiel.

Ein Kandidat sollte ein Rinderauge verzehren. Leider war es ihm nicht möglich, das Auge zu zerkauen. Daraufhin versuchte der die seltsame Speise einfach runterzuschlucken.

Anschließend eintretende Schmerzen im Brustkorb veranlassten die Betreiber der Reality-Show das Rinderauge durch eine OP im Krankenhaus zu entfernen, das auf dem Weg zum Magen des Kandidaten irgendwo steckengeblieben war.


WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Angst, Rinderauge
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?