17.02.02 08:13 Uhr
 83
 

Fledermaus fliegt Jogger in den Mund

Den Schock seines Lebens bekam ein Jogger aus Eau Claire, Wisconsin, als ihm beim morgendlichen Sport plötzlich eine Fledermaus in den geöffneten Mund flog.

Obwohl es keine gebratene Taube war, schluckte der Mann den Kleinsäuger unwillkürlich – und kam so zu einer Fledermausmahlzeit, die “nicht ganz nach seinem Geschmack war“, wie er sich später ausdrückte.

Der Jogger fürchtet nun, eventuell an Tollwut zu erkranken – die Chance sei zwar eins zu einer Million, aber er wolle eben nicht der eine sein, erzählt er der „Sun“.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mund, Fledermaus, Jogger
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?